Straßburgfahrt 2019

Kurz vor den Sommerferien ist wieder eine Gruppe aus Schleswig-Holstein auf Einladung von Luise nach Straßburg gefahren. Diesmal haben wir den Schwerpunkt bei den Teilnehmenden auf grüne Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker aus dem Stadt- und Gemeinderäten und Kreistagen gelegt, um diesen während der Reise in Straßburg zusätzlich zum offiziellen Besuchs-und Besichtigungsprogramm die Möglichkeit zu Vernetzung und Austausch zu geben.

Dies hat sehr gut funktioniert, auch nach der Fahrt besteht der Kontakt untereinander weiterhin und Ideen zu Anträgen, die in den verschiedenen Orten und Kreisen Grüne Ideen und Vorschläge voran bringen sollen, werden gemeinsam weiter entwickelt. Inspiration dazu war sicher auch die schöne Stadt Straßburg, in der wir es sehr genossen haben, dass Autos weitgehend aus der Innenstadt verbannt sind und wir viele zu Fuß erreichen konnten.

Eindrucksvoll in Erinnerung bleibt aber auch die immense Hitze in dieser Stadt, in der 42 Grad im Schatten auch nicht das normale Frühsommerwetter sind.

Autorin: Kerstin Mock-Hofeditz

Kommentare sind geschlossen.